Wie kann ich meine
Zahnarztrechnung in Raten zahlen?

wie kann ich meine Zahnarztrechnung in Raten zahlen

Ein Leben lang gute und gesunde Zähne zu haben, ist eine Seltenheit. Wer seine Zähne gewissenhaft pflegt, kann sicherlich vielen Zahn- bzw. Zahnfleischerkrankungen entgegenwirken – trotzdem kann Zahnverlust nicht immer vermieden werden. Ebenso leiden viele Menschen unter schiefen oder stark verfärbten Zähnen und möchten diesen als störend empfundenen Makel beheben. Solche Leistungen werden in der Regel nicht oder zumindest nur gering von der Krankenkasse bezuschusst. Große Beträge können häufig nicht auf einmal beglichen werden. Deshalb bieten wir mit dem dent.apart Kredit die Möglichkeit einer bequemen Ratenzahlung für Ihre Zahnarztrechnung.

Wenn Sie sich also fragen „wie kann ich meine Zahnarztrechnung in Raten zahlen?“ haben Sie bei dent.apart die Antwort gefunden. Hier können Sie Ihren Zahnkredit von 2.000 bis 75.000 Euro beantragen – auch, wenn die Rechnung durch den Zahnarzt bereits gestellt wurde.


Der dent.apart-Zahnkredit:

Rechnen Sie hier die Konditionen Ihres Wunschkredites ganz einfach aus:


Wie wird
die Rechnung beglichen?

In den wenigsten Fällen bieten Zahnarztpraxen eine Ratenzahlung an. Die Zahnarztrechnung muss komplett auf einen Schlag bezahlt werden.
Nach dem genehmigten Kreditantrag begleichen wir die vollen Kosten Ihrer Zahnarztrechnung, indem wir den Betrag auf das Konto Ihrer Arztpraxis überweisen.
Damit Sie mehr finanziellen Spielraum genießen können, zahlen Sie Ihren dent.apart Kredit in monatlichen Raten ab.
Die Ratenhöhe bestimmen Sie selbst, entsprechend der von Ihnen gewählten Laufzeit – die monatliche Rate beträgt jedoch mindestens 50 Euro.
Die Laufzeit kann bis zu 120 Monate betragen. Profitieren Sie von einem günstigen Zinssatz ab 4,69 Prozent.


Ein schönes Lächeln
ist (un)bezahlbar

Gerade zahnästhetische Behandlungen, die medizinisch nicht notwendig sind, werden von kaum einer Krankenkassen bezuschusst. Dabei kann es für Betroffene, die zum Beispiel unter Zahnschiefständen oder Zahnlücken leiden, sehr belastend sein, den Alltag zu bestreiten. Wenn Sie sich dann eine hochwertige, langlebige und ästhetisch schöne Lösung wünschen, müssen Sie selbst tief in die Tasche greifen. Kein Wunder, dass Patientinnen und Patienten der Gedanke kommt: „Ich würde gerne meine Zahnarztrechnung in Raten zahlen.“ So können Sie sich mit einem guten Gefühl nach der Beratung durch Ihren Zahnarzt für die Behandlung entscheiden, die Ihnen als am besten geeignet erscheint – auch wenn Sie die hohe Zahnarztrechnung nicht auf einmal begleichen können.
Dank Ratenzahlung haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr neues, schönes Lächeln zu finanzieren.


Hohe Zahnarztrechnung? Flexible Ratenzahlung!

Vor allem, wenn es um Zahnersatz wie hochwertige Implantate geht, können die Kosten schnell die 10.000 Euro-Marke überschreiten. Das schreckt manche Patienten ab, denn so viel Geld liegt nicht unbedingt auf dem Bankkonto bereit. Statt sich für eine weniger komfortable – wenn auch günstigere – Variante zu entscheiden, sollten Sie beim Zahnersatzprodukt keine Kompromisse eingehen, sondern lieber einen zuverlässigen Finanzierungsweg finden. dent.apart ist auch bei hohen Rechnungsbeträgen Ihr verlässlicher Partner und ermöglicht Ihnen ein flexibles Kreditmodell für Ihre Zahnarztrechnung mit monatlicher Ratenzahlung, die für Sie gut tragbar ist. Übrigens: Sie können die Höhe der monatlichen Rate flexibel verändern – also erhöhen oder senken. Das hilft Ihnen zum Beispiel in Zeiten, in denen Sie die ursprünglich vereinbarte Rate womöglich nicht aufbringen können. In diesem Fall setzt das Kreditinstitut einen neuen Kreditvertrag auf und die Zinssätze können sich ändern.

Sie überlegen nun: „Sollte ich mit dent.apart meine Zahnarztrechnung in Raten zahlen?
Dann stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und klären alle offenen Details.
Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

Fax senden
0231 586 886 – 99

What’s-App Nachricht schreiben
0151 1416 3025

Einfach anrufen
0231 586 886 – 0

E-Mail schreiben
info@dentapart.de