Was passiert, wenn die Behandlungssumme plötzlich höher oder niedriger ausfällt?


Wenn die Behandlungssummer niedriger ausfällt als die ursprünglich aufgenommene Kreditsumme, kann Ihr Zahnarzt den Differenzbetrag auf Ihr privates Bankkonto zurücküberweisen. Alternativ können Sie mit Ihrem Zahnarzt auch ein „Guthaben“ vereinbaren – etwa für die nächste Zahnreinigung.

Fällt die Behandlungssumme höher aus als zuvor angenommen, dann können Sie die Kreditsumme auch aufstocken lassen.

Sie möchten Ihren Zahnersatz finanzieren?


Die Wunschrate Ihres Kredites für die Zahnbehandlung sowie die Ratenzahlung ganz einfach ausrechnen: